Rezept drucken


Heringssalat

Heringssalat

Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 45 Minuten

Portionen
Portionen


Zutaten
  • 4 Heringsfilets Am besten mildem Hering verwenden; stark gesalzen sollte man kurz in Wasser ziehen lassen.
  • 2 Rote Beete evtl. vorgekocht
  • 1 Apfel
  • 4 Gewürzgurken
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Sahnemerrettich
  • 100 g Joghurt
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 EL Gewürzgurkensud
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer

Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 45 Minuten

Portionen
Portionen


Zutaten
  • 4 Heringsfilets Am besten mildem Hering verwenden; stark gesalzen sollte man kurz in Wasser ziehen lassen.
  • 2 Rote Beete evtl. vorgekocht
  • 1 Apfel
  • 4 Gewürzgurken
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Sahnemerrettich
  • 100 g Joghurt
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 EL Gewürzgurkensud
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer

Heringssalat


Anleitungen
  1. Heringsfilets wenn nötig wässern, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Rote Bete ca. 45 Minuten entweder im Wasser gar kochen oder die gleiche Zeit dämpfen und würfeln. Alternative: vorgekochte Rote Bete. Apfel entkernen und fein würfeln. Gurken und Zwiebel fein würfeln.

  2. Die restlichen Zutaten zu einer Marinade verrühren und zugeben. Gut verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Evtl. noch ein wenig Zitronensaft oder Gurkensud dazu, falls noch etwas Säure fehlt.